Sonnenkinder

Clee Mashi kreiert seit 2018 unter dem Label
I N N E R     L A N D S C A P ES
Im Frühjahr 2019 erscheint Clee Mashi’s 9. Studialbum “Sonnenkinder”, erstmals unter neuem Label Inner Landscapes. Das Album verknüpft akkustische mit elektronischen Sounds, mischt mehr und mehr Rap und Energie zu den bekannten sanften Gesangspassagen, Melancholie trifft auf bedingungslosen Optimismus, Verlust auf Hoffnung und Verstand auf Phantasie.
Schon im Alter von sechs Jahren wollte ich Gitarre spielen. Schon früh interessierte ich mich für eine Vielzahl von Musikrichtungen. Von Rock, Ska, Funk und Jazz bis hin zum traditionellen deutschen "Schlager", der in Schotten auf der Straße spielt! Bald begann ich, meine eigenen Songs zu schreiben. Dabei verarbeite ich oft, was mir in den Sinn kommt: Liebe, Sehnsüchte, Freundschaft, Ängste, Hoffnunge und allgemeinen Vorstellungen über die Welt und das Leben an sich. Ich habe immer versucht, optimistische Texte zu schreiben, weil ich Musik machen wollte, die Hoffnung gibt und Spaß macht. Aber am Ende geht es beim Schaffen von Musik darum, sich selbst treu zu bleiben.